Chinesische Dinge] Britische Medien: von Schwarz-Weiß-Dokumenten bis hin zu wunderschönen Hochzeitsfotos Kleine Hochzeitsfotos spiegeln die großen Veränderungen in der chinesischen Gesellschaft wider

October 12th, 2018

China Daily News 9. Oktober  Obwohl Hochzeitsfotografie nur für einen Moment fixiert wurde, kann sie die Veränderungen der Zeit widerspiegeln. Vor Jahrzehnten, schwarz und weiß Hochzeit chinesische Brautpaar wie heute Overalls Pass tragen, nach vier Jahrzehnten Reform und Öffnung, wäre eine große Auswahl an schönen Hochzeit Menschen beneiden.
Laut dem britischen „Guardian“ berichtete am 4. Oktober, „Schönheit, wie lange können Sie den Atem im Wasser halten?“ Der Fotografen und seine Fotografie Team ist alles Lächeln sitzt am Pool, einen das Hochzeitskleid tragen, bedeckt mit nassem Auf die Frage der zukünftigen Braut. Bald wurde er mit dem Bräutigam ausgerichtet, sagte :. „Gut aussehend brautkleider mit neckholder, ein wenig in der Nähe des Wasser Blick in, wenn der Magen, ah, da ass.“
Diese Shootingszene ist nicht sehr romantisch, aber der Effekt der Software nach der PS-Verarbeitung ist erstaunlich. Im heutigen China ist es üblich, Hochzeitsfotos vor der Hochzeit zu machen. Projektmanagerin Jenny Cheng und David Shaw, die bei der Bank arbeiten, können nicht entschuldigt werden und müssen nicht für das Hochzeitsfoto bezahlen. Hochzeit billig ballkleider online shop, wenn Sie denken, von Paris, Sydney und an anderen Orten in Bali oder dem Sucher, der Preis so hoch wie $ 250.000 (etwa 1,23 Millionen Yuan).
Miss Zheng kann nicht schwimmen, also hat sie sich nervös im Pool gehalten und David hat Wasser geübt. David ist ein australische, fand er die ganzen Dreharbeiten sind „falsch“, aber im Vergleich mit den Teilnehmern nach sechs Monaten mit seinen Hochzeitsgast, Hochzeitsfotos zu bewältigen viel einfacher zu sein.
[Chinesische Dinge] Britische Medien: Von Schwarz-Weiß-Dokumenten bis hin zu wunderschönen Hochzeitsfotos Kleine Hochzeitsfotos spiegeln die großen Veränderungen in der chinesischen Gesellschaft wider
Shanghai Thames Town hat einen starken britischen Stil und ist jetzt ein Ort für Hochzeitsfotografie geworden. Bildquelle: Screenshot des Screenshots der Guardian-Website
Die obigen Bilder stammen von den Händen der australischen Fotografin Olivia Martin-McGuire. Sie lebt seit vier Jahren in Shanghai und hat ein starkes Interesse an der milliardenschweren chinesischen Hochzeitsfotografie-Branche. Ihr Kinodebüt “China Love” wird im Oktober in Australien veröffentlicht.
Sie sagte: „Hochzeitsfotografie einen Moment einzufrieren ist …… Sie die Hafen Träume eines Landes in diesem fantastischen Moment sehen kann.“ Zum Beispiel sind viele Fotos von gefälschten westlichen Stil Landschaft, aber 90% der Chinesen selbst Es gibt keine Pässe. “Ich denke nicht, dass es für 15 Jahre einen großen Unterschied machen wird.”
[Chinesische Dinge] Britische Medien: Von Schwarz-Weiß-Dokumenten bis hin zu wunderschönen Hochzeitsfotos Kleine Hochzeitsfotos spiegeln die großen Veränderungen in der chinesischen Gesellschaft wider
Herr Suns Ori


Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind

  • About

    This is an area on your website where you can add text. This will serve as an informative location on your website, where you can talk about your site.

  • Blogroll
  • Admin