Eine Familie von Zigeunern abgestürzt eine Gruppe von 15 und erzeugt einen Skandal aus

April 8th, 2017

eine Partei, Luxusautos, eine Menge Geld und Schmuck. Schock, Diskussionen, Polizei, bedrohte Journalisten. Firearms ohne Registrierung verbeulte Autos und sogar ein nicht lizenzierte Fahrzeug, sondern behindert zu bewegen. Eine pharaonic Gruppe von 15, die der Jubilar in einem roten Ferrari und eine Zigeunerfamilie in der Mitte der Bühne in einem großen Skandal kam, die im Laufe des Tages, einer der Protagonisten des enthüllt Geschichte, in einer Reihe von escruches in Pinamar Häusern im letzten Sommer verbunden.

Alles, was gestern Morgen in Palermo passiert ist. Die Veranstaltungsreihe begann in Salguero und Costanera Rafael Obligado, nur wenige Meter von der ehemaligen KDT, wenn ein brandneues weißen BMW kollidierte frontal mit einem Renault Sandero. Im deutschen Auto waren sie Jorge Luis Miguel, 35; seine Tochter, die hatte gerade seinen 15. Geburtstag feiern, und andere Verwandte. Auf dem anderen, einem Mann, 67 Jahre alt. Der Schlag war sehr stark, und beide Fahrer endete mit Verletzungen, die Ärzte sie ins Krankenhaus SAME Fernández zu nehmen gezwungen.

Schnell kamen sie in die Szene zwei anderen Fahrzeugen, die alle mit Verwandten und Freunden des BMW luxus hochzeitskleider, alle Zigeuner, auch. Und die Polizei. Und neugierig. Und mobiles Fernsehen. In Anwesenheit der Kameras, Zigeuner reagiert: Es gab Drohungen und treten auch gegen movileros. C5N der Chronist Néstor Dib drohten sie, ihn zu töten, wenn sein Team gefilmt wurde.

Das Personal der Station 23 „mußte eingreifen Dinge wieder normalisieren. Nach dem Gefecht wurde einer der Zigeuner für den Widerstand gegen Verhaftung festgenommen. Der Mann, 37, hatte eine Glock 9 mm und .40 Kaliber Bersa; Er hatte die Erlaubnis Amtszeit des ersten, aber keine Qualifikation in Bezug auf die andere Waffe. Er ergriff beide. Heute wird von dem Stadtrichter Luis Alberto Zelaya für das Verbrechen des unerlaubten Besitzes einer Waffe des Krieges untersucht werden.

Während dies geschah, flüchtete ein Teil der Gruppe der Sinti und Roma, die Szene in einem VW Bora. Aber sie wollten auch abstürzen, Sarmiento und Costanera. Sie verließen das Auto dort, schwer verwundet und ging.

Es wäre nicht das einzige Auto sein, dass die Polizei in diesem seltenen Morgen in einem Smart, die keine Patente hatten eine andere Gruppe ging kapern würde; eine schnelle Überprüfung ergab, dass das Auto für das Fahren rechtlich gestoppt wurde.

Inzwischen in den Kofferraum des BMW gab es Überraschungen: 9900 Dollar und eine Menge Schmuck; es wird angenommen, dass ein Teil der Geschenke war sie die Tochter von Michael an der Partei gegeben hatte, nach Menschen in der Nähe ihrer Familie hatte 500 Gäste. Später wurde es im Krankenhaus Fernandez entdeckt, trug der Mann unter seiner Kleidung ein guardavalores wo er mehr Geld hätte. Nach Angaben der Polizei Quellen betragen der Gesamt $ 30.000, 83.000 Pesos, Goldketten und Silber, eine Perlenkette, Ringe und Armbänder und drei Rolex.


Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind

  • About

    This is an area on your website where you can add text. This will serve as an informative location on your website, where you can talk about your site.

  • Blogroll
  • Admin