Hervé Pierre:

February 24th, 2017

Hervé Pierre, der Mann hinter dem Aussehen von Melania Trump bei der Gründungsversammlung des Mandats von Donald Trump Ball, darüber gesprochen, was wir aus dem Stil der neuen First Lady der Vereinigten Staaten in den nächsten vier Jahren erwarten können.

Der ehemalige Kreativdirektor des Hauses Carolina Herrera enthüllt ‘Harper’ s Bazaar “, das war eine Ehre, ein Kleid für die Frau des Staatsoberhaupt und dass im Hinblick auf die Art und Weise zu schaffen luxus brautkleider, sprachen sie als Gleichgestellte.

“Sie begreift Mode – sie ist ein Modell und die Arbeit in einem Design-Studio war – so realisiert Konfekt”, sagte er. “Wenn man Gewebeproben nahm, entschied sie sich sofort die schwerste und schöne italienische Seide. Sie erkennt Stoffe. Es ein organisches Gespräch war, weil wir das gleiche Vokabular haben.
Laut dem Designer, Melania wusste genau, was er wollte: etwas anderes von den eher klassischen Aussehen als ihre Vorgänger verwendet.

“Sie war sehr spezifisch über den Hals auf alle Linien parallel sind”, fuhr er fort. “Es war wichtig für uns kein Rezept ‘First Lady Kleid’ zu folgen.”

JIM WATSON
Hervé, der zunächst kontaktiert wurde die persönliche Stylistin der First Lady zu sein, sagte auch, dass viele seiner Kollegen slowenischen Ex-Model zu tragen hatte sich geweigert.

“Ich weiß nicht die Politik tun abschlusskleid kurz, zog ich mich an”, sagte er. “Wenn die Menschen nicht wollen, zu tragen, glaube ich traurig, aber ich fühlte mich geehrt, niemanden kritisieren wollen -. Ihre Entscheidungen und das ist die Schönheit der Demokratie.”


Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind

  • About

    This is an area on your website where you can add text. This will serve as an informative location on your website, where you can talk about your site.

  • Blogroll
  • Admin