Süd-Floridian hofft, den Boden mit ihrem Wettbewerb in Toilettenpapier Brautkleid Wettbewerb zu wischen

June 30th, 2017

Hier kommt die Braut. Alles gekleidet … Toilettenpapier?

Ja, das ist richtig. Quilted Northern, um genau zu sein. Obwohl Sie es nie wissen würden, denn die 10 Kleider, die als nationale Finalisten für den 13. jährlichen Toilettenpapier-Hochzeitskleid-Wettbewerb gewählt wurden, sind so verziert, dass sie als Haute Couture passieren konnten. Erst bei genauer Betrachtung ist es offensichtlich, dass die Kleider fast ausschließlich aus Toilettenpapier, Klebeband, Heißkleber und Faden bestehen.

Carol Touchstone von Fort Lauderdale gehört zu den Finalisten zum dritten Mal – sie beendete den dritten Platz in 2013 und 2015 und nahm nach Hause Preise von $ 2.500. Sie ist auf einer Rolle (Wortspiel beabsichtigt). Dieses Mal hofft sie auf den $ 10.000 großen Preis, der auch beinhaltet, dass dein Design auf dem Display bei einem Ripley’s Believe It oder Not! Museum.

Ihr Kleid in diesem Jahr ist ein Vintage-Stil Schaffung voll mit 135 Quasten, über 6.500 verdrehte Streifen von Toilettenpapier und 6.000 Perlen Perlen. Sie benutzte 34 Rollen von zweilagigem Quilted Northern Ultra-Soft (der diesjährige Sponsor) und auch zwei Rollen von “Vintage Pfirsich” Quilted Northern, die sie online für die 20’s-Stil Kopfstück gefunden. Sie trennt die Lagen, um das Kleid zu konstruieren und mischt einige Streifen mit Kleber, um ein Papier mache-like Material zu machen.

Eine ihrer größten Herausforderungen war es, ihr neues Kätzchen weg von der Toilettenpapier zu halten.

Touchstone sagt, sie verbrachte sechs Stunden pro Tag für fast zwei Monate Schneiden, verdrehen und kleben Streifen von Toilettenpapier, und “zog ein paar all-nighters” schlichtes hochzeitskleid, um das Kleid in der Zeit gemacht zu bekommen. Der Wettbewerb, der von Cheap-Chic-Weddings.com gehostet wurde, erhielt mehrere hundert Einträge. Die Top 10 wurden am 20. Juli nach New York eingeladen für eine Modenschau, wo die drei Top-Preise vergeben werden.

“Es ist ein toller Gesprächsstarter”, sagte Touchstone, 65 cocktailkleider kurz, der seit vielen Jahren ein Vintage-Bekleidungsgeschäft besaß und in Mode und Innenarchitektur bei der Arbeit in Gewerbeimmobilien spielte. “Ich sage den Leuten, dass ich Brautkleider aus Toilettenpapier ziehe, und sie sagen:” Oh, okay “, und dann zeige ich ihnen die Fotos und das nächste, was ich weiß, da sind vier oder fünf Leute versammelt.”

Sie trat vor fünf Jahren in den Wettbewerb ein, nachdem sie ein paar Kleider aus regelmäßigem Papier für ein Mode-Shooting gemacht hatte. Sie hatte lokale Fotografen aus ihren Jahren im Bekleidungsgeschäft kennen gelernt, und sie erhielt Teilzeitarbeit als Stylistin für Modeaufnahmen. Für einen von ihnen entwarf sie Papierkleider mit den Skylines von New York, Miami, Tokyo und Paris. Für das Fort Lauderdale Film Festival, schuf sie ein Kleid aus Film gemacht. Und sie hat einmal ein Kleid aus Pizzaschachteln gemacht.

Also beschloss sie, Toilettenpapier zu probieren, und es hat uns sehr gut gefallen.

“Ich habe es nie gemocht zu nähen, aber ich liebe Mode-Design, und ich arbeite gern mit Papier”, sagte sie. “Es ist eine kreative Freigabe für mich.”

Versand der Kleider nach New York ist nicht einfach. Vor zwei Jahren zeigte das Kleid von Touchstone einen poufy Rock, der in Taschentuchblumen bedeckt war. Anstatt eine Kiste dafür zu finden, fuhr sie es. In diesem Jahr, um alle Quasten zu schützen, bekam sie Wachspapierquadrate, die verwendet wurden, um Hamburgerpastetchen zu trennen und jede Quaste zwischen zwei Quadraten zu verpacken und sie zu heften.

Der Wettbewerb begann vor 13 Jahren als die Idee der Schwestern Susan Bain und Laura Gawne als eine Möglichkeit, Werbung für ihre Hochzeit Website, cheap-chic-weddings.com zu generieren.

Touchstone sagt, dass sie Bräute gefragt hat, ob sie ihre Tissue-Papier-Kreationen im Gang tragen können, aber sie erklärt ihnen, dass sie sich nicht in das Kleid setzen können, da es leicht reißt. Auch wird es zerfallen, wenn es regnet. Aber es könnte praktisch sein, wenn die Hochzeitsgäste weinen und ihre Tränen abwischen wollen.


Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind

  • About

    This is an area on your website where you can add text. This will serve as an informative location on your website, where you can talk about your site.

  • Blogroll
  • Admin